(FREE) ì Christmas Chocolat ⛈ eBook or E-pub free

This book is like a luscious, multi layered dessert with rich buttercream filling and Belgian chocolate ganache A complex, delicious story about a Belgian family, three sisters and one brother, who ve been summoned not asked by their father to return to their family home in Philadelphia to celebrate Christmas this year, something they haven t done since they were children.Philippe Arnaud, the very elegant but emotionally stunted patriarch of the family, devastated by the loss of his wife, Camille, many years ago, commands rather than communicates with his fabulously artistic children, none of whom feels they can meet his lofty expectations Jacqueline Arnaud, the oldest sister, is an opera singer and the only one who still lives in Belgium with her husband, Laurent She has beauty, a golden voice, a seemingly charmed life, but never children, having suffered through devastating miscarriages She loves her European life and career and has always celebrated Christmas in Belgium with her maternal grandmother and other Belgian relatives and friends But than anything, she doesn t want to return to the States to see her family without a baby in her arms.Next is Magali or, as most people call her, Gali Arnaud She s married to a lawyer, Leo, and lives in Philadelphia She is the accidental author of a series of popular cookbooks for beginners, even though she has always secretly planned to write the great American novel She and Leo have two young daughters and Gali seems to live the life most of us could relate to, a harried mother cleaning up spilled Rice Krispies, bemoaning her extra weight, trying to manage a household and a career and always feeling like she doesn t quite measure up to her older sister or her father s expectations She is passionate about cooking and baking, which she does to excess whenever she is stressed along with throwing back a glass of wine or three There are several recipes included in the book that sound divine, although I have not had time to try them yet Gali laments that she is not the star, not the baby and not the boy, just the middle child, and I can certainly relate Collette is the baby sister and she has the loftiest education, with degrees in both English lit and French, but has a rather dead end adjunct professor job at a university in San Diego and a deadbeat boyfriend who keeps leaving her, but never stays gone though he s left her at the alter once already Collette knows her father wanted her to be a writer, but her real passion is fabric and fashion, and she combines her love of language and sewing by creating unique clothing with embroidered quotes She finds herself in a fragile new relationship with the gloriously handsome Italian Dante, whose accent is to die for, but whose story seemed a little difficult to accept But what do I know about cat burglers Then there is the elusive brother, Art, whom we hear about but don t meet right away He is a photojournalist and has been traveling or running away from something a great deal of his life He stays in touch with Gali or Collette the most, never having been close to his father or Jacqueline In fact, when he does arrive in town in time to spend the holidays, Gali and Leo offer him a room at their house as his temporary base.The Christmas Day breakfast at the family home where long held secrets are revealed, though shocking for the siblings to hear, is only a small part of this book The real story is about the rich fabric of which most families are comprised, with all the interwoven relationships and events, some wonderful, some heartbreaking, but all that form the basis of our lives.The main and supporting characters are all beautifully developed and have such rich back stories that I felt as though I could picture most of them in my head, which is exactly what I feel a good book should do And then when the movie comes out I am invariably disappointed if the actors are not whom I would have chosen, LOL This is a delicious book and a must read for book clubs Received this as an ARC from NetGalley. This book is delicious It s funny, sexy, and gives you a craving for the good things in life friends, family, laughter, love, chocolate and wine Not necessarily in that order It s about authenticity and forgiveness, fear and childhood, perception and reality and so much love I can t really think of a woman who won t love it, who hasn t lived some part of it, and that is genius to be so specific that we all see ourselves in the pages The author is a dear friend, but if the book were written by a stranger, I d want to BE her friend It s a perfect gift after you give it to yourself. Chocolate Does Solve Everything, Doesn t It The Christmas Season is a difficult time for a majority of us and the Arnaud Family is no different What are planned as festive celebrations in the various households are spun on their ornament axes when their stern, mournful Father, Philippe Arnaud summons all of his four children to his house for Christmas He will not take No for an answer Alarm tears through the Family as they have not shared Christmas in their old homestead since their beloved Mother passed some years ago Could he be ill Is he getting married for the umpteenth time There are bound to be personality clashes, but no one could have predicted the unraveling of secrets and startling events that were about to unfold Jacqueline is the eldest Daughter She is a tall, stately beauty who is a renowned Opera Singer and lives with her Husband in the country of their ancestors, picturesque Belgium Jacqueline has what most of us would consider a chaotic, full life, but it is lacking an important part a child This is her fondest wish, as well as her obsession.Magali, known as Gali or Maggie by her Father, who lives in Northwest Philadelphia, Pa., is a Culinary School Graduate and the Author of a highly successful cookbook series while balancing her life as a Wife and the Mother of two Daughters She lives to cook and it sometimes helps her unwind and solve problems She is the glue that has held the Family together But, will her Whisk techniques be enough to pull her through the emotional times ahead Will her most fervent dream be realized Youngest Daughter, Colette, teaches at a local University in California, but her fingers are itching to employ the sewing talents and techniques she possesses and has used to make others happy How about her chic designs and know how make her happy for a change Will her desire to be considered Perfect in her Father s eyes, plus her fractured love life, hold her back Art, also known by his Sisters as King Arthur , is their Phantom Brother No one is quite sure what he does for a living and he is all but impossible to contact as they are never sure where he is residing at any given time There is a mysterious coldness about him but why Has he been harboring a secret all of his life Is it one that may destroy his Family as he knows them Will the Christmas gathering thaw his demeanor, or make it worse When he shows up at the gathering with someone young enough to be his Sister, if not his Daughter his Sisters begin to wonder As you begin following the lives, loves and antics of the Arnaud Family In laws and Out Laws, you will get so pulled in, you will not want to put this book down until you have finished the last page It is not your ordinary Women s Fiction but a story that will stay with you long after you close the cover My regrets are two having to close the back cover when I finished, and only being able to give this book five stars It is worth so much Author Defrise pulls you in and sits you in a corner to watch the fracas unfold before your very imagination She makes you feel as if you have known this Family and their Friends forever The Author has also generously included several delectable Chocolate recipes which will have you drooling Christmas Chocolat is not just a book for the holidays it is a story which will warm your heart, make you smile, shake your head in disgust, and ultimately cheer loudly any day of the year Well done, Kate Defrise I m hoping with fingers crossed that a sequel will be coming soon Nancy Narma The Christmas season used to mean festive meals and holiday traditions for the Arnaud children But when their mother passed, so did those events And with that came the distance that their father put between them Now, all grown up, they are surprised when they are summoned by their father to gather as a family under one roof None desires to return to Philadelphia, but even as adults, and after all the time that s passed, they still know not to deny their father.Each sibling is dealing with their own set of issues And to call the family dysfunctional is putting it lightly But as they come together, they reconnect on events of the past and fill each other in on the happenings of each of their lives Emotions will be high during this reunion, but when their father drops a bomb on them, the true reason behind this reunion, this difficult situation gets a million times tougher Just at the siblings start to mend their past, will their father s secret be the final nail in the coffin to push them away for good I really enjoyed this book With a cast of flawed characters, a story that will move you and delicious recipes, this is the perfect book to get you into the holiday spirit. Inhalt Magali, Jacqueline und Colette drei Schwestern wie sie unterschiedlicher nicht sein k nnten Der vierte im Bunde ist ihr Bruder Arthur, der ein Leben fernab der Familie lebt um sich nicht mit der Vergangenheit rumschlagen zu m ssen.Alle vier verbindet die Liebe zu Belgien, ihrem Heimatland, dem guten Essen und die Sehnsucht nach ihrer verstorbenen Mutter.Viele Jahr sind inzwischen ins Land gegangen und aus der einst so gl cklichen Familie ist ein zersprengter Haufen geworden, der sich vor allem vom eigenen Vater fern h lt Denn w hrend ihre Mutter eine herzliche und freundliche Person war, ist ihr Vater distanziert, k hl und nie zufrieden mit seinen Kindern.Jedes der erwachsenen Kinder versucht auf seine Weise einen Platz im Herzen des Vaters zu erlangen, und glaubt vom Anderen er sei besser dran.Traditionen werden in der Familie Arnaud gro geschrieben und so gibt es in jedem Jahr ein Familientreffen an Weihnachten In diesem Jahr allerdings m chte das Familienoberhaupt, dass alle seine Kinder zu ihm ins Elternhaus kommen Er hat ihnen etwas wichtiges mitzuteilen Das passt eigentlich keinem so richtig in den Kram.Magali hat von ihm die Aufgabe bekommen allen Geschwistern Bescheid zu geben Wie aber soll sie das schaffen W hrend sie als Einzige noch in der N he wohnt, hat es ihre Schwester Jacqueline nach Br ssel verschlagen, Colette wohnt in Kalifornien und ihr Bruder Art irgendwo.Etwas verzweifelt sitzt sie in ihrer K che und wei nicht was sie vom Wunsch ihres Vaters halten soll Will er ihnen etwa schon wieder eine neue Frau an seiner Seite vorstellen Da sie auf Grund der Zeitverschiebung ihre Schwester in Europa noch nicht anrufen kann, macht sie das, was sie immer macht, wenn sie sich entspannen muss sie b ckt Schon immer konnte sie sich in der K che am besten entspannen kein wunder also, dass sie ihr Geld mit Kochb chern verdient Ihrem Vater war das nie genug.In Br ssel hat Jacqueline ganz andere Sorgen Sie hat einen wunderbaren Mann, eine tolle Karriere auf der B hne als S ngerin und eigentlich ist alles perfekt W re da nicht der sehnliche Wunsch nach einem Baby Sie beneidet ihre Schwester Magali, die zwei bezaubernde T chter hat und dazu einen grandiosen Ehemann.W hrend sie sich hier ihre perfekte kleine Welt aufgebaut hat, frisst sich der Kummer immer tiefer in ihre Seele Bis sie schlie lich an einem Punkt angekommen ist, an dem sie weder vor noch zur ck kann.Und dann kommt auch noch ihre Schwester mit dem Wunsch ihres Vaters daher Weihnachten in ihrem alten Elternhaus Alle zusammen Warum nur Ist es ein Zeichen Will er ihnen sagen, dass auch er bald sterben wird Colette lebt im sonnigen Kalifornien Mit ihrem Langzeitfreund Wayne bewohnt sie ein kleines H uschen Auch wenn er gerade arbeitslos ist, ist sie gl cklich Sie hat eine Stundenstelle an der Uni und in der Tasche eine Einladung zu einer Veranstaltung f r die Wayne ihr sicher die F e k ssen wird.Aber als sie heim kommt ist Wayne nicht da und auch mehr als die H lfte der M bel nicht Ein Brief, auf dem PC geschrieben, richtet ihr von ihm aus, dass er gegangen ist F r Colette bricht eine Welt zusammen Das ist nicht das erste Mal, dass er sie verlassen hat Und doch tut es jedes Mal mehr weh.Zwei Tage sp ter h rt sie nachts Ger usche und denkt Wayne ist zur ck zu ihrem Schreck steht sie einem Einbrecher gegen ber Einem sehr freundlichen und wahnsinnig gutaussehendem D rfen die das heutzutage Statt Colette auch noch die letzten Reste ihres Lebens zu stehlen, stellt er sich in die K che und kocht f r sie So lernt sie Dante kennen, einen Italiener, der durch einen Betr ger alles verloren hat und so selbst zum Kriminellen wurde Aber er hat einen Traum und Colette will ihm dabei helfen diesen zu erreichen.Vielleicht wird sie ja beim diesj hrigen Familienessen nicht als Loserin da stehen, wie so oft.Arthur f hlt sich als schwarzes Schaf der Familie Seine Schwestern haben ihren Weg im Leben gefunden, aber ihn zieht es immer wieder weg Als Fotograf verschwindet er oft monatelang und taucht pl tzlich wieder auf An Halloween steht er vor Magali und quartiert sich bei ihr ein Von der Idee seines Vaters h lt er ebenso wenig wie von der Person selbst Aber das hat eigentlich nicht direkt etwas mit seinem Vater zu tun Eher mit seiner Schwester Jacqueline Er hat versprochen es niemandem zu erz hlen und doch muss es mal raus Eine Beichte mit der niemand gerechnet hat am wenigsten sein Vater.Meinung In Winter und Schokolade geht es haupts chlich um die Familie Der Klapptext hat eigentlich vermuten lassen, dass es schneller zu diesem Familienessen kommt und man das Geheimnis erf hrt, welches so gro sein soll Um dahin zu kommen, muss man fast das gesamte Buch gelesen haben.Das Buch ist aus den verschiedenen Sichtweisen den der drei Schwestern geschrieben Warum der Bruder keinen Teil bekommen hat, wei ich allerdings nicht.Es wird im Ich Erz hlstil gesprochen, das hat es ein wenig wirrer gemacht als es h tte sein m ssen So lernen wir zuerst Magali kennen, danach Jacqueline und zuletzt Colette Von der Art her mochte ich Magali am meisten, w hrend ich Colette gern mal gegen die Wand geklatscht h tte Wie kann man so bl d sein Der Beginn fiel mit schwer Ich hatte das Gef hl es musste zwingend in jedem Satz ein Witz untergebracht werden und das ist sehr nervig Gott sei Dank l sst das im Laufe der Geschichte nach.Die Geschichten beginnen um Halloween herum, danach geht es immer weiter auf Weihnachten zu Jede der drei Schwestern hat so ihre Probleme und D monen, womit sie lernen m ssen umzugehen, wobei vieles davon einfach selbstgemachter Stress ist.Die Geschichte nimmt irgendwie kaum Fahrt auf Es fehlt an Spannung und Wendungen Das fand ich sehr schade beim Lesen, da es so teilweise sehr vorhersehbar war.Was mich zudem gest rt hat waren die wirklich vielen franz sischen W rter, Speisen, Getr nke, S tze etc Da ich diese Sprache nicht beherrsche, ist es f r mich nicht nachvollziehbar was dort gemeint ist Auch h tte nun wirklich nicht jeder Wein zwingend betitelt werden m ssen Das ist ja ein Roman und keine Speisekarte.Passend hingegen finde ich die eingestreuten Rezepte Diese sind immer dann angesetzt wenn sie auch im Text vorkommen Es sind nicht bertrieben viele und es ist eine gute Mischung aus herzhaft und s.Ich hatte mir von diesem Buch eindeutig mehr erhofft und wurde somit entt uscht. I wonder which of the sisters Kate is I wish she was able to write another book. Rezension Familiengl ck auf UmwegenIn Winter und Schokolade erleben wir die Vorweihnachtszeit, das eigentliche Fest an sich und die damit verbundenen Vorbereitungen abwechselnd aus den Perspektiven dreier Schwestern Die Schwestern, Colette die Lehrerin und tr umerische Wunschschneiderin, Magali die Stark chin und Wunschautorin sowie Jacqueline der Opernstar und die Wunschmama k nnten dabei unterschiedlicher nicht sein Jede erg nzt diese Familie perfekt mit ihren eigenen, ganz individuellen Charaktereigenschaften Und dann g be es da auch noch den Bruder Art, der sich stets irgendwo in der Weltgeschichte rumtreibt und seinem Namen nach aller Ehre auszeichnungsw rdige Fotos knipst Eine Familie, in der die Kunst im Allgemeinen gro geschrieben wird und auch im Speziellen Mode, Kochen, Gesang, Fotografie gl nzt Perfekt k nnte man meinen Nahezu perfekt Aber ganz so ist es dann doch nicht Die Mutter der Geschwister starb fr h, sehr fr h Mit diesem erschreckenden Ereignis hat sich f r die belgische Familie alles ver ndert Der Vater wurde kalt und entfernte sich von seinen Kindern Sie konnten es ihm nie recht machen Die Geschwister selbst zogen in unterschiedliche Richtungen in der Welt und trotz des steten, oberfl chlichen Kontaktes entfremdeten sie sich nach und nach voneinander Ein jeder hatte nun sein eigenes Leben, das er bis auf ein paar wenige gemeinsam verbrachte Feiertage im Jahr allein und mit der eigenen Familie und Kindern lebte Bis eines Tages der Wunsch des Vaters aufkommt, alle Familienmitglieder wieder an einen Tisch an Weihnachten zu bekommen, da er etwas Gro es mitzuteilen habe Eine Erkenntnis, die alles ver ndert retrospektiv, im Jetzt und auch f r die Zukunft Durch die Regeln dieses Spieles hatte ich nie eine Chance gehabt Und genau zu diesem Zeitpunkt setzt die Geschichte ein, zu deren Inhalt ich an dieser Stelle nicht mehr, als die folgenden Fragen, verraten werde Was m chte der Vater Gro es mitteilen und warum gerade jetzt Heiratet er vielleicht wieder oder ist schwer krank Lassen sich die Geschwister und die Familie einfach wieder so zusammenf hren Oder wird es wie in den vergangenen Jahren auch oberfl chlich bleiben Mit welchen ganz eigenen Hindernissen m ssen sich die drei Schwestern in der Vorweihnachtszeit rumschlagen Und haben sie berhaupt den Kopf frei, f r eine Familie, die lange keine richtige mehr war Taucht ein in eine Geschichte voll emotionaler Abenteuer der sch nen und weihnachtlichen, aber auch der traurigen und erschreckenden Art und lasst Euch begeistern Winter und Schokolade ist ein warmes, gelungenes Deb t ber lang gehegte Familiengeheimnisse, die im Rahmen eines Weihnachtsfestes ins Licht der Aufmerksamkeit ger ckt werden Es ist ein Deb t, das mit einem leichten, liebevollen und s en Schreibstil und der ein oder anderen genussvollen Versuchung und einer kleinen Prise Humor berzeugt Es ist modern und kultiviert, ohne Traditionen zu vergessen oder zu verkl ren Sie sollten Erinnerungen kreieren und Traditionen schaffen Dabei gl nzt es mit Charakteren, die ein jeder f r sich, ein ganzes Spektrum an Farbe und Tiefe aufweisen Charaktere, die wirkliche Ecken und Kanten zeigen und nicht typisch aalglatt sind Ein jeder hat seine eigenen D monen und Spr nge, seine eigene Geschichte Das ist es, was diesen Roman so packend und genussvoll zugleich macht Das Buch berzeugt durch belgische Besonderheiten und ausgefeiltes und perfekt vermitteltes Wissen um die Eigenschaften und Hintergr nde Belgiens und verleiht der Geschichte als Ganzes ein hohes Ma an Authentizit t Dabei ist es herzergreifend sch n, wie auch lustig und traurig zugleich geschrieben Perfekt, um sich in Weihnachts und Winterstimmung zu bringen.Ein knapper Kritikpunkt f r mich ist, dass die Schriftgr e sehr klein gew hlt wurde, was das Lesen mit der Zeit etwas anstrengend gestaltet Dies hat aber nichts mit der Geschichte an sich zu tun und ist sicherlich reine Geschmackssache Daf r berzeugt mich das Cover, welches in Blaut ne gehalten ist, die sich mit winterlichem Wei , lieblichem Pink und schokoladenem Braun vermischen Durch die Handschuhe einerseits und die Tasse warmen Kakaos andererseits wird der Titel des Buches perfekt inszeniert und ein sch nes Gef hl f r den Roman an sich vermittelt Dabei sind Schriftzug und Haptik passend angenehm gestaltet Es berzeugt sogar mehr als das englische Cover.Die gesamte Geschichte ist hierbei leicht und simpel erz hlt, was an dieser Stelle nicht negativ gemeint ist, sondern einem auf charmante Art verdeutlicht, wie die Ausdauer der Liebe innerhalb einer Familie an Bewusstsein erlangt Durch die vielen kleinen und gr eren Weihnachtsrezepte und die atmosph rische Beschreibung der einzelnen Gerichte, und wie diese in das Geschehen der Geschichte verwoben sind, kann man beim Lesen die s esten D fte quasi riechen und genie en Das ein oder andere werde ich sicherlich demn chst ausprobieren Die einzige Konstante in einer Welt der Variablen Einfach bewegend, ergreifend sch n und lecker Nicht nur ein Genuss f r das Auge, sondern auch f r den Gaumen, so wie Magalis Souffl s Danke an das Heyne Team f r das Zusenden eines Rezensionsexemplars.Eure Jil Aim e Enjoyed the three sisters storylines, but would have liked substance to the ending Inspired to try her recipes (FREE) Â Christmas Chocolat ð In This Warm, Engaging Debut Novel, Four Siblings Make Their Way Home, Where Their Father, The Memory Of Their Mother, And Long Held Family Secrets All Collide Just In Time For Christmas For Maggie Arnaud And Her Siblings, Childhood Christmases Meant Lavish Feasts And Beloved Rituals The Day Began With Hot Chocolate Andcougnole De Noelthe Sweet, Rich Bread Traditional In Their Parents Native Belgium Those Special Holidays Ended With Their Mother S Death, And Their Father Has Grown Distant Each Year But Now, He Has Summoned His Grown Children Once Again And None Of Them Is Eager To Expose Their Imperfect Lives To His Scrutiny Jacqueline Is An Opera Singer Living In Brussels Outwardly Successful But Yearning For A Deeper Fulfillment Near Philadelphia, Cookbook Writer Maggie S Career And Marriage Are In Turmoil Colette, An Aspiring Clothing Designer In California, Lost Her Boyfriend And Her Savings In One Blow And Roving Younger Brother Art Is Still Searching For Something Or Someone Armed With Their Insecurities, Rivalries And Their Mother S Most Delicious Recipes The Arnauds Gather In Pennsylvania But A Good Meal Does Than Feed The Body It Awakens Memories, Nurtures Bonds, And Might Even Bring A Family Back TogetherIncludes Classic Belgian Recipes 2.5 Sterne